Menu
Menü
X

Oppenrod leuchtet im Advent

  • StenderSterne hinter Schriftzug Oppenrod leuchtet im Advent 2022
  • StenderSterne mit Zahlen
  • StenderLeuchtender Adventskalender - Sterne mit Zahlen
  • BlöcherEine Eins an beleuchtetem Fenster

Nachrichten

Träume im Advent
22.11.2022 red

Im Advent den eigenen Träumen nachspüren

Am Sonntag, 27. November 2022, beginnt die Adventszeit. In diesem Jahr ermutigen die Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau, den eigenen Träumen und Sehnsüchten nachzuspüren. Denn ein Kirchenlied schenkt Hoffnung: "Es kommt die Zeit, in der die Träume sich erfüllen".

Plenum der Synodentagung in Offenbach
21.11.2022 vr

Synode: Debatten um Kirchenzukunft und Haushaltszahlen erwartet

Wieder Offenbach: Die hessen-nassauische Kirchensynode tritt am Mittwoch in der Offenbacher Stadthalle zu ihrer Herbsttagung zusammen. Erwartet werden Debatten um die Kirchenzukunft und die Haushaltszahlen. Und eine Personalie dürfte für viele Mitarbeitende bewonders spannend sein.

Akktion 15.000 Pässe zur Fußball-WM
17.11.2022 red

Katar: Jugendliche setzen Zeichen für Menschenrechte

Die Evangelischen Jugend und das Dekanat Westerwald setzen ein Statement mit der Aktion „15.000 Pässe für Katar“. Die Idee: Für jeden Gastarbeiter, der seit der WM-Vergabe in Katar sein Leben verloren hat, wird mit dem Ball ein Pass gespielt – und das ganze in Social Media veröffentlicht unter #15kPässe

Frau mit hochgesteckten Haaren und Instrument
15.11.2022 ast

Nachdenken über Ruhe und Neuschöpfung

Mit der Erinnerung an den Ruhetag, den Gott nach Beendigung seines Schöpfungswerks einlegte, kommt die Themenreihe der musikalischen Vespern in Kloster Arnsburg am Sonntag, den 20. November um 17 Uhr zum Abschluss.

Ökumenische FriedensDekade 2022
03.11.2022 red

Friedensdekade und App ermutigen zum Zusammenhalt

Viele sind mit großen Herausforderungen konfrontiert: Konkurrenz am Arbeitsplatz, private Konflikte und gesellschaftliche Spaltungstendenzen sowie Auswirkungen des Krieges in der Ukraine sind spürbar. Deshalb ermutigt die am 6. November startende Friedensdekade zum Zusammenhalt. Eine App unterstützt mit täglichen Impulsen, bei denen auch Menschen aus der EKHN mitgewirkt haben.

top